AYURVEDA                          EMPFÄNGNIS SCHWANGERSCHAFT            ENTBINDUNG

Eine besonderes Thema im Ayurveda sind Empfängnis, Schwangerschaft, Entbindung und die Pflege nach der Entbindung. Die Eltern bereiten sich sehr bewusst auf eine mögliche Empfängnis vor. Sie sorgen dafür dass sie selbst in allerbester körperlicher und physischer Verfassung sind, damit Ihr Kind die bestmöglichen Voraussetzungen für seinen Start ins Leben hat.

 

Die Frau als „Trägerin von Leben” und das (noch ungeborene) Neugeborene, werden beschützt gehegt, gepflegt und liebevoll verwöhnt. Alles Unangenehme wird bereits in der Zeit vor der Empfängnis, während der Schwangerschaft – der Zeit in der die werdende Mutter „zwei Herzen” hat – und natürlich nach der Entbindung von ihr ferngehalten. Den Einflüssen des Seins und den Aufregungen des Lebens wird die Frau keinesfalls schnell ausgesetzt und da bereits die Empfängnis bewusst angegangen und nicht dem Zufall überlassen wurde, bleiben viele belastende körperliche und emotionale Erschütterungen aus.
 
Erst einige Monate nach der Entbindung, frühestens wenn die Frau sich körperlich und geistig erholt hat und sie sich wieder kräftig, gesund und schön fühlt, hebt sich dieser Schutz für sie und ihr Kind wieder auf.

Sie selbst hat ihren Beitrag durch entsprechendes Verhalten und Ernährung beigetragen um diese besondere Zeit so stressfrei wie möglich zu gestalten. Im engen, vertrauten Kreis und begleitet von stärkenden, wohltuenden Behandlungen, geniesst sie Liebe und Fürsorge und kann sich ganz auf sich und ihre Aufgabe einlassen. Die werdende/ gewordene Mutter wird dadurch stark entlastet und der Vorteil für das Kind ist unübersehbar. Beide sind immer geborgen, geliebt und nicht allein gelassen in diesem Lebensabschnitt. So kann das Kind in Vertrauen und mit dem Gefühl des Willkommenseins und des Beschütztseins groß werden und die Mutter kann ihre seelische und körperliche Energie einbringen.

Sie möchten auch mehr für sich tun oder Sie möchten Ihre Frau, Tochter, Freundin

Enkelin, in dieser Zeit unterstützen?

 

Bitte fragen Sie nach. 

KINDERWUNSCH BRAUCHT VORSORGE

Insgesamt empfiehlt Ayurveda sinnvolle Reinigungs- und Kräftigungskuren für das Paar vor der Familienplanung. Dies verhindert, dass werdende Elternpaare, die durch Beruf und Alltag schon geschwächt sind, mit Erschöpfungssymptomen in die Schwangerschaft gehen. Ruhe, Geduld, Liebe und Freude sollen die tragenden Eigenschaften sein, die den freudig erwarteten Nachwuchs schon von Beginn an schützen und begleiten. So lässt es sich gut in die Welt hineinwachsen!

Zur Pflege der Frau nach der Entbindung und zur Pflege des Kindes biete ich einmal jährlich Fortbildungen und Kurse an, bitte fragen Sie nach.

MOTHERCARE PAKET

  • Upachar Therapien vor und nach der Entbindung
  • Massagen vor und nach der Entbindung (ab dem 8. Monat und nach der Entbindung)
  • Regelung von Vihara (Verhalten) und Ahara (Ernährung) während der Schwangerschaft und nach der Entbindung
  • Gewichtsreduktion NACH der Stillperiode.
  • Babymassage


Kurse für die Massage vor/nach der Entbindung sowie für die Kindermassage finden auch im Einzelunterricht statt. Bitte schauen Sie im Menü unter Aktuell oder fragen Sie nach.

 

KUR NACH DER ENTBINDUNG

  • Rasayana – Aufbau und Kräftigungstherapie zur Unterstützung und langfristigen Stabili
  • Kosta Shodana – sanfte Form der Reinigung mit Kräutern nach der Entbindung
  • sierung der physischen und geistigen Gesundheit


Diese Kur für die Frau nach der Entbindung muss, wie im Ayurveda üblich, ausschliesslich auf den Zustand der Frau abgestimmt werden. An dieser Stelle möchte ich auch darauf hinweisen, das es keine Standardkuren für diese Zeit gibt. Es gibt auch keine festen Ernährungsregeln für Frauen in der Schwangerschaft oder nach der Entbindung.

 

Diese Kur wird nur durchgeführt wenn Bedarf ist und ist eine sanfte, innerlich reinigende Kräuterkur.

Sie sorgt für eine gesunde Rückbildung der Organe, für einen gesunden Fluss der Körpersäfte, für einen natürlichen Gewichtsverlust und die Straffung des Körpers.
Dem folgt eine behutsame Aufbau- und Kräftigungstherapie mit Kräutern zur langfristigen Stabilisierung der physischen und geistigen Gesundheit. Begleitende wohltuende Massagen lösen Spannungen und Stress, die mit der Geburt einhergehen und verstärken zusätzlich die Festigung und Kräftigung der beanspruchten Organe und des Gewebes.

Die Kur tritt auch den Depressionen, die häufig nach einer Entbindung auftreten, entgegen. Weitere langfristig unangenehm wirkende und oft unerkannte Folgen einer Schwangerschaft und Entbindung, sind eine anhaltende Erschöpfung, Gewichtszunahme und das Desinteresse an Sexualität. Die Möglichkeit an diesen Störungen zu leiden, verstärken sich um ein Vielfaches durch das moderne Verhalten der Frau vor und nach der Entbindung. Die zu frühen Belastungen denen Frauen – auch aus eigenem Antrieb heraus – nach einer Entbindung ausgesetzt sind, gibt ihrem Organismus keine Zeit für die notwendige Erholung.

YOGA

AYURVED

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Yoga-Ayurved Helga Fuchs Frankfurt am Main

Anrufen

E-Mail